Archiv der Kategorie: Tipps

Schöne Haut für den Frühling

Die Luft wird milder, die Sonne lässt sich öfter blicken und die Krokusse sprießen an allen Ecken aus dem Boden. Es wird Frühling – hurra!

Um die Haut auch jetzt während des Wetterumschwungs ideal zu versorgen und sie genauso frisch, wach und munter wie den Frühling aussehen zu lassen, ist die richtige Pflege besonders wichtig.

Starten solltet ihr unbedingt mit einer auf euren Hauttyp abgestimmten Reinigung, um die Haut von umweltbedingten Schmutzpartikeln und überschüssigem Talg zu befreien. Dadurch wird die Haut aufnahmefähiger für die folgenden Wirkstoffe und kann durchatmen.

Als nächster Schritt folgt das Tonic, welches für die Balance des Säureschutzmantels der Haut zuständig ist. Dieser Schritt wird häufig übergangen, ist aber für eine gesunde, frische und gestärkte Haut essentiell, da die ausgleichende Wirkung zum Schutz der Haut beiträgt und so die Haut vor Umwelteinflüssen und freien Radikalen* verteidigt.

Zur intensiven Feuchtigkeitsversorgung der Haut gibt es mittlerweile viele verschiedene Präparate. Darunter Feuchtigkeitsseren, Ampullen, Masken und die klassische Gesichtscreme. Welches Produkt für den Einzelnen das Richtige ist, hängt von dem Feuchtigkeitsgehalt der Haut ab und den eigenen Präferenzen.

Ein Feuchtigkeitsserum ist eine langfristige Feuchtigkeits-Intensivpflege für die Haut, die statt oder vor einer Tages- und/oder Nachtpflege aufgetragen wird. Dabei sollte das Serum in kreisenden Bewegungen in die Haut einmassiert werden. In der Regel haben Seren eine leichte Konsistenz, ziehen schnell in die Haut ein und hinterlassen keine Überschüsse auf der Haut. Daher auch ideal als Make-up Unterlage geeignet.

Ampullen kommen als Intensivkur, temporär, zum Einsatz. Im Idealfall wird nach der Ampulle eine Gesichtspflege aufgetragen. Ampullen enthalten konzentrierte, hochwirksame Inhaltsstoffe und eignen sich bestens als zeitlich begrenze Intensivkur um der Haut einen extra Kick Pflege zu verpassen.

Für einen entspannten Sonntag oder eine kleine Auszeit aus dem Alltag sind Masken besonders geeignet. Nicht nur wegen der pflegenden und vitalisierenden Wirkung, sondern vor allem auch weil man sich einen Moment bewusst Zeit für sich selbst nimmt. Masken gibt es in verschiedensten Formen. Crememasken bleiben geschmeidig auf der Haut und ziehen langsam ein, das überschüssige Produkt auf der Haut kann dann nach 10-20 Minuten mit einem weichen, nassen Waschlappen entfernt werden. Danach folgt dann die gewohnte Pflegeroutine, beginnend mit dem Tonic.

Eine besondere Form der Maske ist eine Vliesmaske, bei dieser wurde das Vlies in hochkonzentrierte Wirkstoffe getränkt. Zur Anwendung wird das passend zugeschnittene Vlies auf das Gesicht aufgelegt und lässt die Wirkstoffe langsam frei, durch die feuchte Anwendung werden die Wirkstoffe tief in die Haut eingeschleust. Kleiner Tipp: sollten die Außentemperaturen im Frühling mal etwas höher ansteigen, lässt sich eine Vliesmaske auch ideal im Kühlschrank aufbewahren, sodass bei der Anwendung die Haut zusätzlich erfrischend gekühlt wird – das Hautbild wirkt nach dieser Anwendung fein, ebenmäßig und vitalisiert.

Auf einen erfrischenden Frühling – und einen klaren Teint mit extra Frischekick!

Romantische Valentinstags-Frisur

Na, werdet ihr zum Valentinstag zum Essen ausgeführt? Vielleicht ergreift ihr auch selber die Initiative, sagt euch „selbst ist die Frau“ und überrascht euren Liebsten mit einem leckeren, selbstgekochten Essen bei Kerzenschein?

Was auch immer ihr vor habt, da darf natürlich ein romantisches Hair-Styling nicht fehlen.

Diese süße Frisur bringt euren Schatz garantiert zum Schmelzen…

So einfach gelingt so ein romantisches Hair-Styling:
romantisches Hair-Styling für Valentinstag
Step 1:
Wellt euch die Haare mit dem Lockenstab. Vorher unbedingt ein Hitzeschutzspray benutzen. Anschließend die Haare mit den Händen auflockern, damit die Locken natürlicher fallen.
Step 2:
Nun einfach auf einer Seite einen kleinen Zopf vom Ansatz bis ungefähr Ohr-Höhe flechten und mit einer Haarnadel feststecken. Den Zopf anschließend mit der Pancaking-Technik auseinanderziehen. Steckt den Zopf unterhalb einer anderen Haarsträhne fest, um die Haarnadel zu verbergen.
Step 3:
Eine kleine Locke vorne rauszupfen und ins Gesicht fallen lassen!
Step 4:
Wer möchte kann nun noch Haarschmuck, z.B. eine schöne Blume, verwenden. Kleiner Tipp: Falls ihr keine passende Blumen-Haarspange zur Hand habt, steckt doch einfach mal eine echte Blume ins Haar! Damit sie nicht welk werden und den ganzen Abend durchhalten, greift am Besten zu Rosen, Orchideen oder Hyazinthen und sprüht sie vorher mit Haarspray ein.
Happy Valentine`s-Day!
Valentinstag-Herz

Parabene – Wie schlimm sind sie wirklich?

Was lasse ich an mein Haar und was lieber nicht? Parabene stehen seit einiger Zeit in der Kritik. Doch was sind eigentlich Parabene, was machen sie mit den Haaren und was ist so schlimm daran? Sind sie überhaupt so schlimm wie ihr Ruf? In welchen Shampoos und Haarpflegeprodukten sind sie enthalten? Und welche Alternativen gibt es? Die Fragen zum Thema sind zahlreich. Wir bringen Licht in das Dunkel und beantworten eure Fragen rund um das Thema. (mehr …)

5 Styling-Tipps für feines Haar

Ein Traum: …das Haargummi gleitet über den glänzenden Zopf, die Haare öffnen sich und fallen weich und voll über den ganzen Rücken. Fülliges, wallendes Haar, das wünschen wir uns doch alle. Aber was, wenn man einfach nicht mit so einer voluminösen Traummähne gesegnet ist?  Keine Sorge – mit ein paar einfachen Tipps lässt sich auch das platteste Haar aufpushen oder geschickt kaschieren!
1.    Schnelles Volumen zwischendurch
Um den Haaren „on the fly“ mehr Volumen zu verleihen, einfach kopfüber etwas Haarspray auf das Haar sprühen, anschließend mit den Fingern durch die Haare gehen und die einzelnen Haarsträhnen definieren. Das zaubert in Sekundenschnelle mehr Fülle.
2.    Slick in Szene gesetzt
Voll im Trend: Der Slick Hair Look ist die perfekte Frisurfeines-haar-slick-hair-72dp für dünnes Haar!  Es ist super einfach und für diese Frisur müsst ihr nicht mal zusätzliches Volumen in euer Haar zaubern. Denn der trendige Look sieht auch bei dünneren Haaren gut aus und kaschiert geschickt die fehlende Fülle. ................................................................... ..Für den Style  einfach das Haar mit einem nassen Gel zurückfrisieren, die Längen und Spitzen trocken lassen und glattkämmen. So seht ihr aus, als kämet ihr direkt vom Pool oder Strand.
3.    Toupieren, toupieren, toupieren
Einfacher lässt sich Volumen kaum erzeugen: Das Haar mit einem Kamm von der Mitte zum Ansatz leicht hinunterschieben, das Deckhaar vorsichtig glatt kämmen und mit Haarspray fixieren. Das wirkt wie ein schnelles Ansatz-Lifting! Also: Toupieren, was das Zeug hält.
4.    Volume up!
Volumenschaum, Volumenspray, Volumenpuder – es gibt viele Produkte eigens für dünnere Haare, die für Fülle sorgen. Wichtig ist, dass es sich um milde Produkte handelt, die das Haar nicht zusätzlich beschweren. Eine Auswahl findet ihr hier.
5.    Schummeln erlaubt
Flechtfrisuren sind nichts für feine Haare? Falsch gedacht!Flecht-Zopf-72dpi Mit der Pancaking-Technik könnt ihr mehr Fülle in euer Haar bringen und lasst die geflochtenen Haarsträhnen dicker wirken.................................................... .So geht’s: Nach dem Flechten den Zopf mit den Fingern Strähne für Strähne am äußeren Rand der Haarsträhne auseinanderziehen. Dadurch wird er breit und flach - wie ein Pancake.... ..................................................................................................................................................Eine schnelle Alternative: Unauffällig ein paar künstliche Haarsträhnen im Ton eurer Haarfarbe mit einflechten. .................................................................................................................................................Weitere Tipps und Tricks für dünnes, feines Haar und für andere Haartypen findet ihr in unserem Haarpflege-Glossar! ...........................................................................................................................................

Frohe Weihnachten

Endlich ist es soweit....Die Lichter am Tannenbaum dürfen angezündet werden, es duftet nach Plätzchen und gutem Essen und die Stimmung wird besinnlich. Das Fest der Feste ist da!

Wir wünschen euch allen schöne Weihnachten, erholsame Feiertage und ein unvergessliches Fest!

Adventskalender 2016

Nicht nur Kinderaugen strahlen in der Weihnachtszeit, wenn sie jeden Tag aufs Neue etwas Schönes im Adventskalender entdecken. Auch Erwachsenen verkürzen tägliche Überraschungen die Wartezeit auf das Fest. Deshalb haben wir auch dieses Jahr einen ganz besonderen Adventskalender für Euch in unserem Shop! (mehr …)

Last Minute Halloween Tipps

Die Halloween-Party steht bevor, aber ihr wisst nicht, was ihr anziehen sollt oder habt keine Zeit mehr, einzukaufen und euch aufwendig vorzubereiten? Vielleicht wollt ihr auch nicht so richtig kostümiert und mit extremem Horror-Make-up erscheinen, möchtet aber das Motto trotzdem aufgreifen und passend gestylt sein? Dann haben wir die richtigen Last Minute-Tipps für euch. Ein gelungenes Halloween-Kostüm und das passende Halloween-Make-up könnt ihr mit ganz einfachen Mitteln und ohne große Vorkenntnisse selbst herstellen. Und das Beste: Alles was ihr dafür braucht, habt ihr wahrscheinlich schon zu Hause.
(mehr …)