Haarfarbe während der Schwangerschaft?

Die Freude ist riesengroß, wenn der Frauenarzt die Botschaft verkündet, dass etwas Kleines unterwegs ist. Doch gerade während der Schwangerschaft gibt es vieles zu beachten. Besonders im ersten Drittel der Schwangerschaft ist das Risiko groß und viele Frauen sind in dieser Zeit sehr verunsichert. Viele Lebensgewohnheiten werden zu einem großen Fragezeichen. Was darf ich essen und trinken? Welche Tätigkeiten sollte ich vermeiden? Darf ich meine Haare noch färben? Und und und... Durch das Haarefärben können Inhaltsstoffe über die Kopfhaut in den Körper eindringen, viele dieser Stoffe sind bezüglich der Schwangerschaft leider noch unerforscht. Jedoch gelten in Deutschland Höchstwerte, um der Gesundheit beim Färbeprozess nicht zu schaden. Daher geht man bei deutschen Haarfärbeprodukten von einer Unbedenklichkeit im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft aus. Besonders im ersten Drittel Ihrer Schwangerschaft empfehlen wir Ihnen, um auf Nummer sicher zu gehen, auf chemische Prozesse zu verzichten. Besonders Blondierungen, Haarfarben und Dauerwellen enthalten chemische Substanzen, die über die Kopfhaut in den Körper eindringen können. Auf eine schöne, glänzende Haarfarbe müssen Sie dennoch während der Schwangerschaft nicht verzichten. Greifen Sie am besten zu sanften Tönungen oder Farbshampoos. Diese dringen nicht in die Haarstruktur oder die Kopfhaut ein, sorgen aber dennoch für ein schönes, glänzendes und sattes Farbergebnis. Oder aber Sie lassen sich vom Friseur Ihres Vertrauens Strähnen machen, die nicht am Ansatz beginnen. Auch Naturhaarfarben sind tolle Alternativen und zaubern ein schönes Ergebnis. In einer Schwangerschaft verändern sich die Hormone einer Frau maßgeblich. Dies kann sich auf das Ergebnis der gewohnten Haarfarbe auswirken. Am besten lassen Sie sich von Ihrem Friseur beraten und greifen auf hochwertige Produkte zurück. Da es wunderbare Alternativen zu Haarfarben, Blondierungen und Dauerwellen gibt, sollten Sie kein unnötiges Risiko eingehen und während der Schwangerschaft lieber auf diese chemischen Prozesse verzichten. Insbesondere sanfte Tönungen sorgen für brillanten Glanz und sind gesundheitlich unbedenklich.
Facebook
Twitter
Google+
https://blog.hair-shop24.net/haarfarbe-waehrend-der-schwangerschaft.html
Pinterest
RSS

Das könnte dich auch interessieren: